Tauber-Franken

Wertheim 6 - Vorstadt rechts der Tauber

Die Vorstadt rechts der Tauber war früher eine enorme Engstelle. Der PKW-Verkehr versuchte ab den 1960er Jahren hier vergeblich vorwärts zu kommen. Neben der Burg ist ein Teil der Terrassierung des Berges wieder freigelegt. Die Mauern und Terrassen, die schmalen Steintreppen, steil angelegt dominierten früher mit Weinanbau diesen Hang. Heinrich Hofmann hat Wertheim von Süden 1828 noch ohne jegliche Verbuschung auf Öl gemalt.